19. Jul 2019

Spendenlauf für die Patenschulen in Nepal an der ARRS

Spenlauf an der ARRS wurde von der Klasse 8d erfolgreich durchgeführt.

Die ARRS läuft für Nepal

 

Dieses Jahr wurde wieder eine jährliche Tradition vollbracht: Der Sponsorenlauf für unsere Patenschulen in Nepal

 

Am 11. April 2019 war es endlich soweit. Um 8.00 Uhr schlug die Startklappe und Hunderte von Schülern der August-Renner-Realschule, Rektor Stefan Funk sowie der Oberbürgermeister der Stadt Rastatt, Hans-Jürgen Pütsch, rannten los. Motiviert und energiegeladen sammelten diese die Runden und hielten bis zum Ende durch. Der Sponsorenlauf, der schon allseits Tradition an der August-Renner-Realschule angenommen hat, fand von 8.00 Uhr bis 12.55 Uhr statt und wurde von der Klasse 8d im Beisein der Klassenlehrerin Frau Laura Herberger organisiert. Es geht darum, dass die Schüler sich Sponsoren suchen, die anschließend pro gelaufener Runde um das Schulgebäude einen festen Betrag entrichten. Dieser wird im Anschluss an unsere Patenschulen in Nepal gespendet. Nach dem erfolgreichen Sponsorenlauf bekommt jeder Teilnehmer einen Preis zum Dank für sein Engagement und seine Sportlichkeit. Besonders gefreut haben wir uns über die Bereitstellung von zahlreichen Sachpreisen verschiedener Läden in und um Rastatt sowie einer Spende von „dealbunny.de“, einem Verbraucherportal für Internetangebote. Eine Übersicht aller beteiligten Sponsoren finden Sie auf dem Bild.

 

Wir sind unglaublich überwältigt von dieser großartigen Unterstützung und bedanken uns recht herzlich bei allen Sponsoren. Dank Ihnen können wir unsere Patenschulen mit über 2000€ weiterhin unterstützen.

 

Text: Paul Nemtinov, Kl.8d

Impressionen des Spendenlaufs

Termine

Sep
11
2019

Erster Schultag

07:45 Uhr - 12:55 Uhr
alle Termine