Schulhund Arthur mit Knochenberechnung
 

Mathematik

Die Begeisterung und das Interesse Ihres Kindes an Mathematik zu wecken und zu bilden, ist unser Anspruch und unser gemeinsames Ziel.

Wir, die 15 Kolleginnen und Kollegen, die das Fach Mathematik an der August-Renner-Realschule in Rastatt unterrichten, widmen uns diesem Ziel mit Hingabe und Leidenschaft.

Unsere Zusammenarbeit unterliegt enger Absprachen, sodass innerhalb einzelner Klassenstufen und im Verlaufe der Schulzeit Ihres Kindes einheitliche didaktische und inhaltliche Standards geschaffen werden.

In der Orientierungsstufe der 5. und 6. Klasse haben wir in jeder Schulwoche eine zusätzliche Schulstunde Lernzeit in Mathematik fest im Stundenplan verankert, um differenzierende Lernangebote für leistungsstärkere und leistungsschwächere Kinder zu schaffen, aber zugleich auch Lernlücken aus dem Mathematikunterricht der Grundschulzeit zu schließen und gemeinsame Grundlagen für den anschließenden Unterricht in den weiterführenden Klassenstufen zu schaffen.

In der 9. und 10. Klassenstufe bereiten wir Ihre Kinder zielgerichtet auf ihre jeweiligen Abschlussprüfungen vor. Dafür haben wir auch in der 9. Klassenstufe eine fünfte zusätzliche Mathestunde im Stundenplan vorgesehen. Den kurz vor den Abschlussprüfungen stehenden Schülerinnen und Schülern in der 10. Klassenstufe ermöglichen wir Prüfungsinhalte in einem Mathematik-Wochenende zu wiederholen oder gezielt Lücken zu schließen. Nach der Abschlussprüfung gilt unser besonderes Augenmerk dem Gelingen des Übergangs zu einer weiterführenden Schule (z.B. berufliches Gymnasium) oder einer dualen Ausbildung.

Gerade jene zusätzlichen Mathematikstunden und Angebote schaffen die Möglichkeit für vertiefendes Wiederholen der Unterrichtsinhalte. Nur wer die Zeit hatte, eigene Fehler im Rechnen und Denken zu erkennen, kann daraus lernen und damit einen Inhalt wirklich verstehen und begreifen. Nur dann kann man sich für eine Sache interessieren, sogar begeistern und der Erfolg in Klassenarbeiten und Abschlussprüfungen in Mathematik wird zu einer natürlichen Folge.

Selbstverständlich ist der Weg zu diesem Ziel bei jedem einzelnen Kind höchst individuell. Durch eine große Methodenvielfalt versuchen wir, Ihrem Kind gerecht zu werden. Bewährte Unterrichtsmethoden, die jeder von uns aus seiner eigenen Schulzeit kennt, werden durch Freiarbeiten (Lernbüros, Lerntheken, etc.), Projektarbeiten und den Teilnahmen an landesweiten Schulwettbewerben (Känguru-Wettbewerb, Mathematik im Advent) ergänzt. Der bekannte Tafelanschrieb und -abschrieb hat ebenso seine Berechtigung, wie die direkte Visualisierung des Hefteintrags eines Schülers mittels Visualizer und Projektor oder die Anwendung interaktiver, digitaler Lernprogramme (wie z.B. Geogebra) auf dem Tablet. Einzelarbeiten, werden durch Partner- und Gruppenarbeiten ergänzt, um das soziale Miteinander zu stärken.

Für unseren Mathematikunterricht haben Materialien und Gegenstände aus dem Alltag Ihrer Kinder, welche ein Begreifen der mathematischen Begriffe und Regeln mit verschiedenen Sinnen erlauben, besonderen Stellenwert. Diese stehen, wann immer es uns möglich ist, an erster Stelle im Lernprozess Ihres Kindes. Erst aufbauend auf das konkrete Handeln mit diesen Materialen macht ein neuer mathematischer Begriff oder eine abstrakte Regel für das Kind wirklich Sinn. Mit der Schaffung solch realer Lernsituation sind Ihre Kinder schließlich in der Lage jene mathematischen Begriffe und Regeln im Alltag anzuwenden und Transferleistungen zu erbringen, welche zum höchsten Anforderungsbereich in der Mathematik zählen.

In unserer Arbeit für Ihr Kind sind wir kritisch, um den Lernprozess Ihres Kindes bestmöglich zu fördern. So haben wir ein für alle Klassenstufen beschafftes Schulbuch schon nach wenigen Jahren gegen ein besser geeignetes Mathematikschulbuch ersetzt.

Begeisterung und Interesse am Erlernen von Mathematik sind kein Zufall, sondern Aufgabe und Anspruch von engagierten und kritischen Lehrerinnen und Lehrern an der August-Renner-Realschule in Rastatt.

Termine

Jul
04
2022
Jul
14
2022

Abschlussfeier

18:00 Uhr - 21:30 Uhr
Jul
25
2022

Ausflugstag

7:45 Uhr - 12:45 Uhr
alle Termine