Unterlagen zu WBS
 

WBS (Wirtschaft, Berufs- und Studienorientierung)

„Ich wollte vom Geld nie etwas wissen. Welches zu haben, ist nur die Voraussetzung dafür, um welches ausgeben zu können.“ (Karl Lagerfeld, dt. Modeschöpfer)

Die zentrale Rolle des WBS-Unterrichts nimmt die Berufsorientierung (BO) ein, die eigentlich bereits mit dem Übertritt in die Realschule beginnt.

In den kommenden sechs Jahren begleiten wir die Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg in die Arbeitswelt. Dabei geht es einerseits darum, sie bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz zu unterstützen, indem sie beispielweise Einblicke in die Arbeitswelt bekommen. Sie lernen den Aufbau von Unternehmen kennen und beschäftigen sich mit den Erwartungen eines Arbeitsgebers an seine Mitarbeiter.

Wir informieren und beraten jedoch auch rund um das Berufsschulwesen. Hierbei werden wir tatkräftig durch die Berufsberatung der Agentur für Arbeit unterstützt.

In der achten Klasse wird mit Profil AC ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg in die berufliche Zukunft der Schülerinnen und Schüler gelegt. In vielseitigen und spannenden Aufgaben können sie ihre Stärken unter Beweis stellen und diese weiter ausbauen.
Neben der Berufsorientierung bildet die ökonomische Erziehung die zweite wichtige Säule unseres Faches. Hierbei geht es u.a. darum, den eigenen Konsum zu überdenken, mit Geld wirtschaften zu lernen und Wirtschaftssysteme zu verstehen. Darüber hinaus vermittelt WBS auch Einblicke in die Themen Steuern und Versicherungen.

Termine

Dez
15
2022

Weihnachtsfeier

19:00 Uhr - 21:30 Uhr
Dez
21
2022

Weihnachtsferien

7:45 Uhr - 12:55 Uhr
alle Termine