im Musikraum mit vielen unterschiedlichen Instrumenten
 

Musik

„Musik spricht dort, wo Worte fehlen“ (Hans Christian Andersen)

An der ARRS nimmt die Musik einen großen Stellenwert ein.
Seit vielen Jahren ist die vielseitige praktische Ausübung von Musik ein großer Bestandteil unserer täglichen Arbeit und prägt in starkem Maße alle unsere Feste und Feierlichkeiten in den Bereichen Chor, Band, Tanz, Rap und Hip-Hop. Die AGs variieren jährlich.

Wir erlebten große Feste mit unserem 120-köpfigen und stimmgewaltigen Chor, herausra-gende Arrangements unserer Abschlussklassen mit dem (damaligen) Wahlfach Musik, über-ragende und begeisternde Solisten und Instrumentalisten, bis hin zu Endteilnehmern bei „DSDS“ und „The Voice of Germany“.
Daneben schaffte es das engagierte Team der Musikfachschaft durch besondere Aktionen wie z. B. einer Cupsong-Aufführung mit mehr als 500 Schülerinnen und Schülern von sich Reden zu machen.

Auch die tägliche Arbeit im Unterricht gestaltet sich abwechslungsreich. Beginnend zunächst mit dem Notenlesen, das in Form von „Notengeheimschrift“ und Notenspielen vertieft wird und das die Grundlage für das spätere Musizieren ist. Danach gibt es in jeder Unterrichtseinheit Phasen, in denen mit Boomwhacker, Glockenspielen und Keyboards, die in Klassenstärke vorhanden sind, musiziert werden kann.

Leider haben wir durch die Phasen des Lockdowns viele Aktivitäten nicht mehr ausüben kön-nen, aber wir haben dann neue Ideen wie Pen-Tapping oder Becher- und Tischrhythmen in unser Repertoire aufgenommen.
Mit unserem in der letzten Pandemie-Phase entstandenem „Steh-auf-Song“ versuchten wir Mut zu machen und alle beim Durchhalten im Fernlernen zu unterstützen.
Wir hoffen, bald wieder mit großer Begeisterung und aus vollem Herzen singen zu können, denn:

„Musik gibt dem Universum Seele“ (Platon)

 

Termine

Jul
04
2022
Jul
14
2022

Abschlussfeier

18:00 Uhr - 21:30 Uhr
Jul
25
2022

Ausflugstag

7:45 Uhr - 12:45 Uhr
alle Termine